bodo informiert: Fahrplanangebot im "Lockdown light" bleibt weitgehend erhalten

Verstärkerfahrten im Schülerverkehr & vereinzelte Einschränkungen

Die Bundesregierung hat sich zum 02. November auf einen landesweiten "Lockdown light" geeinigt. Die Änderungen im privaten und öffentlichen Bereich haben jedoch so gut wie keine Einschränkungen im Fahrplanangebot des bodo-Verbundgebiets. Der Fahrplan im bodo wird deshalb nicht wie im Frühjahr heruntergefahren.

Vielmehr wird der aktuelle Schulfahrplan fast ausnahmslos beibehalten, zusätzliche Verstärkerfahrten im Schülerverkehr sind eingerichtet und entlasten das Fahrgastaufkommen zu den Hauptverkehrszeiten. Insgesamt über 70 Verstärkerfahrten sind im bodo unterwegs.

Alle aktuellen Verstärkerfahrten finden Sie unter:

https://www.bodo.de/aktuelles/aktuelles-zum-schulbeginn.html

Vereinzelte Einschränkungen gelten  z. B. im Stadtverkehr Überlingen sowie beim BürgerBus in Kressbronn. Die Änderungen im Fahrplan finden Sie wie gewohnt unter folgender Übersicht:

https://www.bodo.de/aktuelles/aktuelle-fahrplaneinschraenkungen-corona.html

Wir wünschen Ihnen allzeit gute Fahrt und bleiben Sie gesund.