bodo sagt Danke

Für ein bewegtes Jahr 2019

Nachhaltige Mobilität ist gefragter denn je. Intelligente Mobilitätslösungen bieten Bus oder Bahn von jeher, unsere Kunden wissen das.
Das bodo-Team, die 23 im bodo zusammengeschlossenen Verkehrsunternehmen und 3 Landkreise bilden eine Mobilitätspartnerschaft und stellen sich den Herausforderungen der Zukunft.

Wenn der öffentliche Nahverkehr mehr stemmen muss, braucht er eine Runderneuerung. Dafür werden Bahnstrecken elektrifiziert, auf der Bodenseegürtelbahn verkehren neue Züge und für zahlreiche Buslinien ist eine verbesserte Bedienung geplant, wie auf der RegioBus-Linie Ravensburg – Konstanz, die 2020 starten wird. Auch „emma“, das bedarfsgerechte ÖPNV-Angebot für die Fläche, kommt immer besser in Fahrt.

Das alles reicht noch nicht zur Verkehrswende, aber ein wichtiger Anfang ist gemacht.

Und das alles kostet Geld. Deswegen sind die Verkehrsunternehmen auf den Verkauf von Fahrscheinen angewiesen, von der ganz normalen Einzelfahrt über Tageskarten bis hin zu Monats- und Abokarten. Neben den klassischen Verkaufsmöglichkeiten gibt es auch Handy- und Online-Tickets. Und unsere Chipkarte für berührungsloses Ein- und Auschecken, die eCard, ist einfach der Renner.

bodo sagt Danke
Wir danken Ihnen für ein bewegtes Jahr 2019, für ihre Treue und das entgegengebrachte Vertrauen.
Seien Sie mobil zwischen Bodensee, Oberschwaben und dem Westallgäu und wählen Sie das für Sie beste Angebot.
Dabei beraten wir Sie gerne – auch 2020.

www.serviceportal.bodo.de
www.bodo-ecard.de