Ravensburg: Busumleitung wegen Sperrung der Kreuzung

Garten-, Schussen- und Wilhelmstraße vom 30.07 bis 11.09. für den gesamten Verkehr gesperrt

Mit Beginn der Sommerferien am 30.07.2020 ab 7.00 Uhr bis voraussichtlich 11.09.2020 ist wegen einer Baumaßnahme die Kreuzung Garten-, Schussen- und Wilhelmstraße für den gesamten Verkehr gesperrt. Diese Sperrung hat auch Auswirkungen auf den Busverkehr.

 

In der ersten Phase ab 30.07.2020 entfällt nur die Haltestelle Frauentor auf beiden Seiten und die Haltestelle Schussenstraße in Fahrtrichtung Weingarten. Die Haltestelle Marienplatz kann bis zum 01.08.2020 noch angefahren werden.

Die Linienbusse von und nach Weingarten werden bis voraussichtlich zum 11.09.2020 über die Ulmer- und Möttelinstraße umgeleitet. In der Möttelinstraße am Haus Nr. 5 sind Ersatzhaltestellen eingerichtet.

In der zweiten Phase ab Sonntag, 02.08.2020 11.00 Uhr bis voraussichtlich am 11.09.2020 entfällt zudem noch die Haltestelle Marienplatz für alle Buslinien.

Die Linien 1 und 4 verkehren ab der Haltestelle Meersburger Brücke über die Haltestelle Karlstraße direkt zum Busbahnhof. Bei diesen Linien entfällt die Haltestelle Marienplatz und Heilig-Geist-Spital.

Die Linie 3 fährt ab der Haltestelle Kornhaus zur Haltestelle Heilig-Geist-Spital (Ersatz für Haltestelle Marienplatz) und über die Haltestelle Karlstraße weiter zum Busbahnhof.

Informationen gibt es auch telefonisch im KundenCenter der RAB unter der Rufnummer 0731 1550-0.

stadtbus Ravensburg Weingarten GmbH

Schussenstraße 22

88212 Ravensburg