Fahrplanauskunft

Mobilitätsgarantie

"Zuverlässig und pünktlich ans Ziel kommen"
Sollte dies nicht der Fall sein, so können im Rahmen der "Mobilitätsgarantie im bodo", bei Verschulden durch ein bodo-Verkehrsunternehmen, ab einer Verspätung von mehr als 30 Minuten Taxikosten bis zu einer Höhe von 35 Euro geltend gemacht werden.

  • Wann können Sie die Mobilitätsgarantie in Anspruch nehmen?

    Wann können Sie die Mobilitätsgarantie in Anspruch nehmen?

    Die Mobilitätsgarantie greift, wenn Sie -
    verursacht durch ein Verschulden des bodo- Verkehrsunternehmens-
    Ihr Fahrtziel
    wegen einer Verspätung oder eines Fahrtausfalls
    um mehr als 30 Minuten später als im Fahrplan ausgewiesen
    erreichen
    und Ihnen keine andere geeignete Fahrtalternative
    mit Bussen und Bahnen zur Verfügung steht. 

  • Wer hat Anspruch auf die Mobilitätsgarantie?

    Wer hat Anspruch auf die Mobilitätsgarantie?

    Alle Fahrgäste mit Zeitfahrscheinen (z.B. Abokarte, Monatskarte)
    sowie Menschen mit einem Schwerbehindertenausweis inkl. Freifahrtberechtigung
    können sich - bei Verschulden eines bodo- Verkehrsunternehmens -
    Taxikosten bis maximal 35 Euro erstatten lassen.

    Bei Schülermonatskarten, JuniorTickets, StudiTickets, Kindergartenkindmonatskarten,
    sowie bei Fahrscheinen des Gelegenheitsverkehrs (z.B. Einzelfahrscheinen oder "Zeitfahrkarten gemäß Sonderregelung" in den Stadtverkehren), greift die "bodo-Mobilitätgarantie" nicht.

  • In welcher Höhe werden die Kosten erstattet?

    In welcher Höhe werden die Kosten erstattet?

    Taxikosten werden im Berechtigungs-Fall bis zu einer Höhe von 35 Euro ersetzt. 

  • Wann ist die Erstattung ausgeschlossen?

    Wann ist die Erstattung ausgeschlossen?

    Die Mobilitätsgarantie kann immer dann in Anspruch genommen werden, wenn das Verschulden bei einem der im bodo kooperierenden Verkehrsunternehmen liegt.

    Bei höherer Gewalt wie z.B. Unwetter, Bombendrohungen, Streik und Suizid sowie angekündigten Maßnahmen, wie z.B. Straßensperrungen, besteht leider kein Ersatzanspruch.

    Ebenfalls ausgeschlossen ist die Erstattung, wenn die Verspätung oder der Fahrtausfall vor dem Kauf des Tickets bekannt war oder auf ein Verschulden des Fahrgasts zurückgeht. 

  • Wie können Sie die "Mobilitätsgarantie" in Anspruch nehmen?

    Wie können Sie die "Mobilitätsgarantie" in Anspruch nehmen?

    Bitte senden Sie den vollständig ausgefüllten Erstattungsantrag
    zusammen mit dem Originalbeleg der Taxiquittung
    und einer Kopie Ihres Zeitfahrscheins
    innerhalb von 14 Tagen nach dem Vorfall
    an die bodo-Geschäftsstelle.

    Den Erstattungsantrag können Sie auch am PC ausfüllen und ausdrucken.

    Nach Prüfung des Anspruchs erfolgt die Überweisung auf das von Ihnen angegebene Bankkonto.

    Eine Barauszahlung sowie eine Verrechung beim Fahrscheinkauf sind ausgeschlossen.

    Ausführliche Informationen finden Sie in unseren Beförderungsbedingungen,
    maßgeblich hier der § 18.

Fahrplanauskünfte im Internet
3-Löwen-Takt
www.bahn.de


Telefonische Fahrplan- und Tarifauskünfte
KundenCenter
Ravensburg
Bahnhofplatz 5
88214 Ravensburg
Tel. 0751 2766
Fax 0751 2816

KundenCenter Friedrichshafen
Stadtbahnhof 1
88045 Friedrichshafen
Tel. 07541 3013-0
Fax 07541 3013-85

KundenCenter Weingarten
DB ZugBus (RAB)
Bahnhofstraße 15
88250 Weingarten
Tel. 0751 50922-0
Fax 0751 50922-81

KundenCenter
Bad Waldsee
Omnibus Müller
Industriestraße 1
88339 Bad Waldsee
Tel. 07524 97380
Fax 07524 6107