Willkommen im bodo

Ukraine-Hilfe

Kostenloses Fahren bis 31.05.2022

Geflüchtete aus der Ukraine erhalten kostenfreie Fahrt mit Bus & Bahn sowohl im deutschen Fernverkehr als auch im gesamten bodo-Gebiet. Als Fahrausweis dienen entweder die kostenlosen Tickets „helpukraine“, die in allen DB-Reisezentren und DB-Agenturen in Deutschland erhältlich sind, oder auch ein gültiges Ausweisdokument. Des Weiteren gelten Ausweise bzw. Aufenthaltsbescheinigungen, welche den Wohnsitz in der Ukraine belegen, ebenfalls als Fahrschein. Dies gilt für temporäre sowie dauerhafte Aufenthaltsbescheinigungen. 

Regelung für ukrainische Schulkinder: Die Schüler*innen erhalten eine Schülermonatskarte.

Fahrplanauskunft

Um die Verbindungen für Bus und Bahn herauszufinden, empfehlen wir die Nutzung der bodo-APP oder des DB-Navigators. Diese Applikationen werden automatisch in die Sprache übersetzt, die auch in den Einstellungen Ihres Handys hinterlegt sind. Um eine Verbindung herauszusuchen, müssen Sie lediglich Start- und Zielpunkt eingeben, sowie Datum und Uhrzeit. Als Startpunkt kann auch Ihr aktueller Standort genutzt werden.

Fahrplan-Apps downloaden:

International:

Mehrsprachige weitere Informationen finden Sie hier

Übersicht der Unterkünfte:

Sie möchten geflüchteten Menschen aus der Ukraine helfen? Hier finden Sie eine Checkliste für ehrenamtlich Engagierte